Ideen die bewegen...
Service der begeistert!

EAT lädt Sie ein auf die „all about automation“ nach Friedrichshafen

Besuchen Sie uns am 12./13. März 2019 auf der all about automation Friedrichshafen (Stand 616).

Wir sind mit dabei auf der Fachmesse für Industrieautomation in der Bodenseeregion.

Sichern Sie sich Ihr kostenfreies Messeticket! Einfach unter www.automation-friedrichshafen.com den folgenden Aktivierungscode eingeben, Formular ausfüllen und per eMail die kostenfreie Eintrittskarte erhalten:

Dxuy6SC5

Sie sparen nicht nur den Eintritt, sondern erhalten auch Parkplatz, Messekatalog sowie Snacks und Getränke kostenfrei.
Das Konzept der „all about automation“ ist einfach & zeitsparend! Erleben Sie einen stressfreien Messebesuch!

Eine der Neuheiten bei EAT wird die Motor-Baureihe AKM-2G sein:
AC-Synchron-Servomotoren Reihe AKM in der 2. Generation – neue Möglichkeiten für erweiterte Anforderungen

EAT stellt zusammen mit Unimotion auf der „all about automation“ in Friedrichshafen komplette Antriebslösungen aus.

Als langjähriger „Certified Channel Partner“ arbeiten wir eng mit dem Antriebs-Hersteller KOLLMORGEN zusammen. Die Lineareinheiten und Elektro-Zylinder von Unimotion sind dazu eine perfekte mechanische Ergänzung. Wie gut wir gemeinsam sind, das wollen wir Ihnen auf der all about automation gerne zeigen.

Das Team von EAT und Unimotion freut sich auf anregende Gespräche während der zweitägigen Fachmesse.

EAT Eintrittsgutschein all about automation Friedrichshafen

Allgemeine Infos

Termin:
12.-13.03.2019

Öffnungszeiten:
Dienstag, 12.03.2019: 9:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch, 13.03.2019: 9:00 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Messe Friedrichshafen
Halle B1 | Eingang West
88046 Friedrichshafen


Zum Jahreswechsel

Liebe geschätzte Kunden und Partner,

bestimmende Themen in 2017 war die Bundestagswahl in unserem Land und Herr Trump, der eine spezielle Sichtweise auf eine mögliche neue Weltordnung zu haben scheint.
Für Deutschland wäre eine stabile Regierung wünschenswert.

Wir Mitarbeiter von der EAT GmbH freuten uns über Ihren Zuspruch und auch immer wieder ein Lob. Durch die Qualifikation zum „Kollmorgen Certified Partner“ sind wir weiterhin Ihr kompetenter Kollmorgen-Partner.

Meine Kollegen und ich bedanken uns bei Ihnen persönlich für Ihr Vertrauen und Ihre Treue. Wir wollen auch im nächsten Jahr mit vollem Engagement und mit neuen innovativen Produkten die Zusammenarbeit fort setzen.

Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir ein besinnliches Weihnachtsfest
und für das kommende Jahr Gesundheit, Glück und Erfolg!

Ihr EAT -Team


Erfolgreiche Messe-Teilnahme an der „all about automation“ Friedrichshafen

Über den Verlauf dieser Messe ist nicht nur EAT sehr zufrieden. Auch viele der Besucher, andere Aussteller und unsere Partner haben sich gegen Ende des 2. Tages durchweg zufrieden geäussert.

Für Kollmorgen und EAT war es auch eine Premiere: Es war der erste Gemeinschafts-Stand der beiden langjährigen Partner auf einer Fachmesse.

EAT hat dabei schon während der Vorbereitung eine sehr professionelle und hilfreiche Unterstützung durch das Team der Abteilung Marketingkommunikation von Kollmorgen aus Ratingen (Düsseldorf) erfahren.

Auf der Messe selbst lag der Schwerpunkt von EAT auf der neuen dezentralen Antriebstechnik von Kollmorgen. Ein kompetenter Fachvortrag zu diesem Thema an beiden Messe-Tagen durch den Produktmanager Dr. Arne Linder hat dem Thema vor Ort weitere Unterstützung gegeben.

Besonders unser „Fahrrad-Demo“ hat viele Besucher angezogen. Es ist mit mehreren verschiedenen Servo-Antrieben sowie dem MotionControl-System von Kollmorgen (KAS auf PCMM) voll funktionsfähig aufgebaut. Damit wurde das dezentrale Antriebskonzept AKD-N gut erklärbar und verständlich präsentiert.

Auf diese Weise ergaben sich vielfältige und interessante Gespräche in einer stressfreien Umgebung auf dieser Messe in Friedrichshafen – genau das ist das Konzept dieser regionalen Messe!

Dem 4-köpfigen Messe-Team (v.r.n.l.: Thomas Sautter und Dr. Arne Linder von Kollmorgen und Daniel Kollmer und Christian Reinsch von EAT) kann man auf dem Bild geradezu ansehen, dass alles reibungslos funktioniert hat und ein gutes Arbeitsklima herrschte.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern auf unserem Stand für die guten Gespräche und werden uns engagiert um die besprochenen Punkte kümmern.

Ein herzliches Dankeschön von uns auch an Kollmorgen und alle beteiligten Mitarbeiter „vor und hinter den Kulissen“ für die tolle Zusammenarbeit bei dieser Veranstaltung.

Der Termin für die all about automation Friedrichshafen 2018 ist der 7. und 8. März 2018. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und auch wieder viele neue Kontakte!


Letzter Aufruf für Messe Friedrichshafen

In wenigen Tagen können Sie uns am 08./09. März 2017 auf der all about automation in Friedrichshafen treffen!

Bestimmt denken Sie: Ein Messebesuch – lohnt sich das in der heutigen Zeit überhaupt noch?
Bitte beziehen Sie bei Ihren Überlegungen das besondere Konzept dieser speziellen Messe mit ein:

Das Konzept der „all about automation“ ist einfach & zeitsparend! Erleben Sie einen stressfreien Messebesuch!

EAT wird Ihnen auf der Messe als Schwerpunkt das dezentrale Antriebskonzept von Kollmorgen mit einem funktionsfähigen Demo-Modell präsentieren.
Hier geht es zur passenden Produkt-Linie AKD-N

Das Team von EAT und KOLLMORGEN freut sich auf anregende Gespräche während der zweitägigen Fachmesse.
Um Ihnen den Besuch noch etwas leichter zu machen, haben wir im Folgenden ein paar nützliche Informationen und Links zusammen gestellt.
Trotz der Übersichtlichkeit der Veranstaltung sind -ausser uns selbst- sicher einige weitere auch für Sie interessante Aussteller vor Ort.

Ein paar Vorschläge von uns für Ihre Besuchs-Liste – unsere Empfehlungen und Partner:

  • Kollmorgen – Selbstverständlich direkt bei uns auf dem Stand vertreten. Unser Partner für die gesamte Servo-Technik.
  • Unimotion – Direkt neben uns. Unser Partner für Lineareinheiten in Zahnriemen- und Spindel-Ausführung.
  • Pilz – Ebenfalls direkt neben uns. Fast schon eine Institution im Bereich Safety.
  • Indu-Sol GmbH – Im Foyer. Echte Spezialisten für alles rund um moderne Bus-Systeme.

Ebenfalls vormerken:

  • Vortrag von Kollmorgen auf der Talk Lounge
    Dezentrale vs. zentrale Steuerungstechnik
    Was bringt die Verlagerung der Antriebstechnik vom Schaltschrank in die Maschine?
    Dr. Arne Linder, Produktmanager, Kollmorgen Europe GmbH
    Mittwoch, 08.03.2017/ 14:00-14:20 Uhr
    Donnerstag, 09.03.2017 / 10:00-10:20 Uhr

Weitere ggf. interessante Vorträge:

  • Pilz: Stand der Technik aus Sicht der Betriebssicherheitsverordnung
    Mittwoch, 08.03.2017 / 11:00 Uhr
    Donnerstag, 09.03.2017 / 14:00 Uhr
  • Indu-Sol: Der Übergang von Profibus zu Profinet
    Mittwoch, 08.03.2017 / 13:10 Uhr
    Donnerstag, 09.03.2017 / 11:00 Uhr

Eine Übersicht alle Fach-Vorträge finden Sie hier.

Sichern Sie sich Ihr kostenfreies Messeticket! Einfach unter

www.automation-friedrichshafen.com

den Aktivierungscode

RpQq7mvm

eingeben, Formular ausfüllen und per eMail die kostenfreie Eintrittskarte erhalten.

Allgemeine Infos:
Termin: 08.-09.03.2017

Öffnungszeiten:
Mittwoch, 08.03.2017: 9:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag, 09.03.2017: 9:00 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Messe Friedrichshafen
Neue Messe 1
88046 Friedrichshafen